Ich kann mich nicht anmelden

In diesem Artikel gehen wir die häufigsten Ursachen durch, warum Sie sich nicht in den Webnode-Editor einloggen können; das heißt, dass die normale Vorgehensweise, die Sie hier finden, nicht funktioniert.

1. Kennwort vergessen oder falsch

Achtung: Nutzen Sie dieses Verfahren, wenn Sie die korrekte E-Mail-Adresse kennen, aber das richtige Kennwort nicht wissen.

1.1. Sie können das Kennwort unter diesem Link zurücksetzen.

Die E-Mail-Benachrichtigung mit dem Link zum Zurücksetzen des Kennworts kann eventuell im SPAM-Ordner landen. Bitte überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner, wenn Sie die E-Mail-Benachrichtigung nicht unmittelbar in Ihrer Mailbox finden. Wenn Sie keine E-Mail erhalten, ist die E-Mail-Adresse, die Sie eingegeben haben, mit größter Wahrscheinlichkeit falsch.

1.2. Für eine mit der Domain verbundene Webmail-Adresse (gilt für Situationen, wenn diese Adresse nicht als Webseiten-Inhaber oder Administrator eingestellt wurde) muss der Projekt-Inhaber das Kennwort ändern. Die Anleitung hierzu finden Sie hier.

2. E-Mail-Adresse vergessen oder falsch

2.1. Als erstes empfehlen wir, die Schritte unter Punkt 1 (Kennwort vergessen oder falsch) zu befolgen. Versuchen Sie, alle Ihre E-Mail-Adressen einzugeben. Haben Sie für diesen Zweck vielleicht eine spezielle Adresse erstellt?

2.2. Manchmal ist die Ursache, dass Sie bei der Registrierung einen Schreibfehler gemacht haben. In diesem Fall empfehlen wir, dass Sie überprüfen, ob Ihr Browser eine automatische Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse anbietet und dass die gespeicherte Adresse keinen Schreibfehler hat.
Wenn Sie das Projekt mit einer falsch geschriebenen E-Mail-Adresse registriert haben, kontaktieren Sie unseren Kundensuppor. Wir können die E-Mail-Adresse für Sie ändern.

2.3. Wenn Sie sich in der oben beschriebenen Weise nicht anmelden können (Sie haben die E-Mail-Adresse vergessen oder kennen die Adresse, aber diese funktioniert nicht mehr), kontaktieren Sie bitte unseren Kundensupport. Die Kontaktinformationen finden Sie am Ende dieses Artikels.

3. Browser-/Geräteinstellungen

 3.1. Wenn Sie die korrekte E-Mail-Adresse und Kennwort eingeben, ist es wahrscheinlich der Browser, der Probleme verursacht.

3.2. Versuchen Sie es mit einem anderen Browser – wir empfehlen allgemein Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge zu nutzen.

Damit das Anmelden reibungslos funktioniert, empfehlen wir den Cache (den Browser-Zwischenspeicher) und die Cookies des Browsers zu leeren oder den Inkognito-Modus einzuschalten. Im Inkognito-Modus arbeitet der Browser ohne Plugins. Es gibt Plugins, die das Misslingen des Logins verursachen können. Eine Anleitung zum Leeren des Cache finden Sie hier.

Versuchen Sie sich mit einem anderen Gerät wie z. B. mit einem Smartphone oder Tablet einzuloggen.

Wenn Ihnen das Anmelden mit einem anderen Gerät gelingt, ist das Gerät das Problem. Hier können wir Ihnen empfehlen, das Anti-Viren-Programm oder die Firewall beim Einloggen zu deaktivieren oder die Geräteeinstellungen allgemein zu überprüfen.

TIPP: Verschiedene Anti-Viren-Programme arbeiten unterschiedlich – es könnte nützlich sein, direkt den Hersteller zu kontaktieren.

3.3. Versuchen Sie ein anderes Netzwerk, vor Allem wenn Sie mit einem gewerblichen Netzwerk verbunden sind. Der Anbieter kann den Zugang blockiert haben.

3.4. Wenn Sie sich immer noch nicht, nachdem Sie einen anderen Browser oder ein anderes Gerät versucht haben und den Cache geleert haben einloggen können, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Die Kontaktinformationen finden Sie am Ende des Artikels.

4. Ich bin kein Roboter -Captcha

Manchmal wird beim Einloggen oder Registrieren das sogenannte Captcha angezeigt. Das heißt, dass Sie bestätigen müssen, dass Sie kein Roboter sind. Wenn Sie das Captcha korrekt bestätigen, aber es Ihnen wiederholt angezeigt wird, kontaktieren Sie uns. Die Kontaktinformationen finden Sie am Ende des Artikels.

5. Ausfall

Wenn Ihnen das Anmelden normalerweise gelingt, aber Sie sich plötzlich nicht mehr einloggen können (das Webnode-Portal wird nicht angezeigt oder die Webseite lädt nicht), kann es sein, dass der Editor einen vorübergehenden Ausfall hat. Unsere Kontrolsysteme laufen ununterbrochen im Hintergrund und die Ausfälle werden unverzüglich behoben.

Deswegen, wenn Sie die Webseite nicht dringend bearbeiten müssen, empfehlen wir, ein paar Stunden zu warten und es dann erneut zu versuchen. Sie können unseren Kundensupport jederzeit kontaktieren.

Wenn Sie sich nicht anmelden können, erreichen Sie uns unter hilfe@webnode.com.


Können Sie Ihre Antwort nicht finden?