Bestellungen verwalten

Dieser Artikel erklärt, wie Sie die Bestellungen in Ihrem Online Shop verwalten. Sie können den Status der Bestellungen überprüfen, z.B. ob diese abgeschlossen wurden und bezahlt wurden oder nicht. Sie können Bestellungen archivieren oder auch löschen.

1. Sobald ein Kunde die Bestellung eines Produktes bestätigt hat, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail dieser Bestellung. Diese wird von unserer no-reply@webnode.com E-Mail aus gesendet.

Tipp: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die no-reply@webnode.com als Kontakt in Ihrem E-Mailprogramm haben, so dass diese Nachricht nicht aus Versehen in Ihrem SPAM-Ordner landet.

Die E-Mail-Bestätigung folgendermaßen aus:

E-Mail Bestätigung

2. Um mit dieser Bestellung weiter zu arbeiten, klicken Sie auf den Link, den Sie unten in der Bestellung finden:

Bestellungen weiter bearbeiten

 Sie können Ihre Bestellungen auch einsehen, indem Sie sich in Ihren Webnode-Account einloggen und unter Meine Projekte auf Bestellungen klicken. 

Bestellungen

Alle Bestellungen, die in Ihrem Online-Shop getätigt wurden, können Sie im nächsten Fenster sehen. Ihr neuer Online-Shop wird eine Nummer von Beispielbestellungen haben, die Sie verwenden können, um zu sehen wie diese funktionieren und um die verschiedenen Einstellungen auszuprobieren. 

3. Um die Bestellung zu bearbeiten, klicken Sie diese jeweils in der Liste an:

Bestellungen bearbeiten

4. Die Bestellung und deren Details werden sich in einem neuen Fenster öffnen:

Detail Bestellung5. Sobald Sie die Zahlung für die Bestellung erhalten haben, können Sie diese als bezahlt markieren.

Bestellung ist bezahltNachdem Sie die Bestellung als bezahlt markiert haben, sehen Sie unterhalb des grünen Bezahlt Zeichens den Betrag den Sie erhalten haben und wann Sie diesen erhalten haben.

Der Status der Zahlung muss immer manuell verändert werden. Die einzige Ausnahme ist bei PayPal-Bestellungen.

Falls Ihr Kunde irgendwelche besonderen Wünsche hat, wie z.B. ein Produkt als Geschenk verpackt zu bekommen, so können Sie dies nachträglich in der kleinen Notiz vermerken. Vergessen Sie diese nicht zu speichern.

Bestellnotiz6. Sie können den Status der Bestellung als Ausgeführt oder Nicht ausgeführt einstellen. Gehen Sie auf Bestellung ausführen, um diese zum Versand fertig zu machen. Um die Einstellungen zu speichern gehen Sie auf Bestellung speichern.

Bestellstatus

7. In den folgenden Schritten können Sie die Bestellung Ihrer Kunden zum Versand fertig machen, einen Sendungsverfolgungsnummer eingeben und die Bestellung archivieren.

Um die Sendungsverfolgungsnummer einzugeben, müssen Sie vorerst die Versandarten festgelegt haben und die URL eingeben, die Sie von Ihrer Versandfirma erhalten haben. Sie können mehr Details in dem Abschnitt Sendungsverfolgung einsehen. 

Wenn Sie auf Bestellung ausführen gehen, können Sie im nächsten Fenster der Bestellung eine Sendungsnummer beifügen, so dass Ihre Kunden Ihre Bestellungen und deren Transport verfolgen können. Die Sendungsnummer wird von der gewählten Lieferfirma bereitgestellt. Sie können ebenfalls im Kästchen "Eine E-Mail-Bestätigung an den Kunden senden" anklicken, mit dem Sie Ihren Kunden eine automatische Bestätigung senden, dass deren Bestellung abgeschickt wurde.

 

Sendungsnummer eingeben

8. Die Bestellung ist nun bezahlt, ausgeführt und versendet. Sie können nun die Bestellung archivieren.

Bestellungen können archiviert werden indem Sie auf Bestellung archivieren gehen. Diese werden dann nicht mehr im Aktiven Ordner der Bestellungen angezeigt. Sie können die Bestellung löschen oder stornieren, indem Sie auf Bestellung löschen gehen. Sie können die Bestellung ausdrucken, indem Sie auf Bestellung ausdrucken gehen.  

Bestellung ausdruckenNun möchten Sie sicher die Versandmethoden und Bezahlungsmethoden einstellen und sehen wie der Online-Shop für Ihre Kunden aussieht.


Können Sie Ihre Antwort nicht finden?