Google Search Console hinzufügen

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Website einfach in die Google Search Console hinzufügen, damit Sie mehr Auswirkungen darauf haben können, wie Google Ihre Website sieht und mehr Kontrolle über SEO übernehmen.

Auch wenn dieses Video die englische Version von Webnode präsentiert, ist die deutsche Version identisch und funktioniert auf die gleiche Weise.

1) Gehen Sie auf www.google.com/webmasters/tools/

2) Klicken Sie auf den Button PROPERTY HINZUFÜGEN, tragen Sie die URL Ihrer Webseite in das Pop-up-Fenster ein und klicken Sie auf HINZUFÜGEN.

3) Auf der nächsten Seite klicken Sie auf Alternative Methoden und wählen Sie  HTML-Tag aus der Liste.

4) Kopieren Sie den Meta-Tag. Schließen Sie nicht das Browserfenster. 

5) Öffnen Sie neuen Reiter, melden Sie sich in die Bearbeitung Ihrer Webseite an und klicken Sie in dem Editor oben auf SEITEN.

6) Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Homepage bearbeiten und auf klicken Sie auf Einstellungen SEO-Seite, um diese Optionen zu erweitern.

7) Scrollen Sie nach unten zum Benutzerdefinierter HTML Code der Kopfzeile und fügen Sie den Code ein, den Sie von der Google Search Console kopiert haben, schließen Sie das Fenster. Publizieren Sie Ihre Website

8) Gehen Sie zurück zum Reiter mit Google Search Console und klicken Sie auf BESTÄTIGEN.

9) Jetzt klicken Sie auf Weiter. Ihre Website ist jetzt mit Google überprüft. Sie werden zum Dashboard für Ihre Website gebracht.

10) Klicken Sie auf Sitemaps und dann auf den Button SITEMAP HINZUFÜGEN/TESTEN.

11) Fügen Sie sitemap.xml dem Feld nach der URL Ihrer Website hinzu und klicken Sie auf Senden. Google wird nun beginnen, auf Ihre Website zu schauen und ein Profil zu erstellen.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung hier.

 


Können Sie Ihre Antwort nicht finden?