Eine E-Mail-Umleitung einrichten

1. Melden Sie sich auf der Webnode Seite in Ihr Projekt-Konto an. In dem Editor klicken Sie auf EINSTELLUNGEN

Wie einrichtet man E-Mai-Umleitung

2. Unter E-Mail-Konten klicken Sie auf E-MAILS VERWALTEN.

Wie einrichtet man E-Mail Umleitung
3. Klicken Sie auf die E-Mail, für die Sie die Umleitung einstellen möchten.

Wie einrichtet man E-Mail-Umleitung

4. Unter E-Mails umleiten geben Sie die gewünschten Adressen ein, an welche Sie die E-Mails erhalten möchten. Trennen Sie die Adressen durch Semicolon (;) voneinander. Mit dieser Einstellung werden die E-Mails an die eingegebene E-Mail-Adresse umgeleitet und werden nicht im Posteingang der Webmailbox gespeichert. Fügen Sie auch die ursprüngliche E-Mail-Adresse (die in der "E-Mail" aufgelistet ist) ein, damit Sie die Nachrichten auch in die erstellte Mailbox erhalten. Klicken Sie auf Speichern.

Wie einrichtet man E-Mail-Umleitung

Damit die E-Mail-Umleitung aktiviert wird, brauchen Sie die eingegebene E-Mail-Adresse zu bestätigen. Klicken Sie dazu auf den Bestätigungs-Link, den an die Ziel-E-Mail-Adresse ankommt. 

TIP: Um die Umleitung zu stornieren, löschen Sie die bestimmte E-Mail-Adresse aus dem Feld E-Mails umleiten. Klicken Sie auf Speichern.

TIP: Um Ihre E-Mails aufzurufen, können Sie Ihr Webnode E-Mail Konto benutzen, oder einen externen E-Mail-Client z.B. Outlook einzurichten. 

TIP: Wenn Sie Ihre E-mail nur weiterleiten wollen, geben Sie nur die Email zu der weiter geleitet werden soll ein. Bei der Weiterleitung bleibt keine Kopie der Email in dem Webmail-Account.


Können Sie Ihre Antwort nicht finden?