Website des Monats – Rybadesign

Die Website von Rybadesign entstand aus der einfachen Frage heraus „Was macht Ihr denn so kreatives in Eurer Freizeit?“. So wurde aus einer Sammlung von Schnappschüssen die Website, welche wir im Monat November als Website des Monats ausgewählt haben. Erfahren Sie hier mehr über die kreativen Ideen und das virtulle Archiv und Fotoalbum von Rybadesign.

„Wir hatten keine konkrete Zusammenfassung die all unserer Aktivitäten beschreibt. So kam mir die Idee, eine Plattform zu schaffen auf die jeder Zugriff hat, der sich dafür interessiert, und es ist nun mal am Einfachsten eine Webadresse aufzurufen…“ erklärt uns Norbert auf die Frage, wie es zu Rybadesign und der Website gekommen ist.

Die Designs und die Website sind als Hobby gedacht. Als Ausgleich zum beruflichen Alltag verwirklichen Norbert und seine Frau Jasmin vorwiegend für Familie, Freunde und Bekannte ihre kreativen Ideen.  Auf die Frage, wo die beiden sich inspirieren lassen, erklärt uns Norbert, dass man einfach seinem inneren Kind zuhören soll. Loslassen und nicht zu erwachsen sein. Ein Rezept, was aufzugehen scheint.

Die Website www.rybadesign.at ist auf der Vorlage Photolia aufgebaut. Durch das Seitenlayout mit einer Spalte und der Slideshow-Galerie auf den einzelnen Seiten wird der Blick des Besuchers direkt auf die Bilder gelenkt. Dadurch wirkt der komplette Internetauftritt sehr harmonisch. Die “Ideenwerkstatt” ist als Art Blog aufgebaut. Hier erhalten die Besucher kurze und präzise Einblicke in die Designs und wie es dazu gekommen ist.

Auswahl an Designs. 

Wieso auf der Website neben Grafikdesin, Brettchenweben und Steinmalerei auch süße Leckerein zu Rybadesign gehören, lässt sich recht einfach erklären. Die beiden zeigen die kreativen Resultate ihrer Hobbys, von welchen einige zum Verzehr gedacht sind.

Die Bilder sind im gleichen Stil gemacht. Somit zieht sich der künstlerische Faden durch die ganze Seite und gibt dem Besucher eine genaue Vorstellung von den Arbeiten. 

Ein Geschäft betreiben sie noch nicht. Doch Norbert fügt hinzu: „Man kann jedoch sagen, dass die gelungene Konzeption der Fotogalerie von Webnode definitiv eine Bereicherung darstellt, unsere Objekte als virtuelle Galerie zu präsentieren. So gesehen würde es sich durchaus anbieten, diese Ideen vielleicht in der Zukunft  als Nebenerwerb zu gestalten.“

Der Grundstein dafür ist bereits gelegt! Die erste Veranstaltung zusammen mit anderen Hobbykünstlern und Erzeugern von Bioprodukten wurde organisiert. Sie präsentieren und verkaufen ihre Designs gemeinsam auf dem künstlerischen Adventmarkt in Wien.

Die kreativen Ideen und Designs von Rybadesign werden durch die ausgewählten Fotogalerien perfekt in Szene gesetzt. Das Zusammenspiel zwischen den Texten, welche knapp gehalten sind, und den Bildern, bilden eine harmonische Website.

Haben Sie ebenfalls eine Geschichte zu Ihrer Homepage zu erzählen? Möchten Sie, das wir darüber berichten und Ihre Homepage mit der Webnode-Community teilen? Dann schreiben Sie uns an web-des-monats(at)webnode.com.