6 Wege wie eine Google+ Seite bei SEO hilft

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Google Plus für Ihr Business.

Haben Sie schon ein Konto bei Google+ eingerichtet? Es ist noch nicht zu spät dafür! Die Techniker von Google+ haben das soziale Netzwerk so programmiert, dass es vor allen anderen sozialen Netzwerken in den Suchergebnissen bei Google erscheint. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit Ihrem Google+ Konto mehr Kunden bekommen. 

Google ist weltweit zur Nummer 1 unter den Suchmaschinen geworden. Warum sich also ein soziales Netzwerk entgehen lassen, was durch Google kreiert wurde? Der grösste Vorteil zu anderen sozialen Netzwerken ist recht einfach: Google bevorzugt seine eigenen Inhalte. Also los geht´s!

1. Ihre Posts werden katalogisiert

Anders als in anderen sozialen Netzwerken hat Google+ nicht die „nofollow“ Eigenschaft eingeführt. Diese Eigenschaft stoppt Roboter davor Links von Ihrer Seite weiterzuverfolgen und verhindert Spam. (Lesen Sie mehr über nofollow). Ohne diese Eigenschaft werden Ihre Posts katalogisiert und in den Suchergebnissen angezeigt! Fügen Sie Keywords in Ihre Posts ein. Der Inhalt in Ihrem Post wird ebenfalls katalogisiert. Dadurch wird Ihr Website-Ranking verbessert. Stellen Sie zusätzlich sicher, dass Sie immer „Public“ posten. Somit bleiben Ihre Posts nicht nur in Ihren eigenen Kreisen, sondern werden dem größtmöglichen Publikum angezeigt.

2. Google Authorship

Google+ hat ein neues Feature, welches die Informationen über den Autor direkt anzeigt. Wenn Sie die Autorenbeschreibung optimieren und das Profil mit den bereits bestehenden Artikeln verlinken, werden Sie bei den Suchenden öfter gefunden. Ein Bild und eine Beschreibung erhöhen die Glaubwürdigkeit, wodurch Sie höhere Klickraten erwarten können. Es gibt sogar einen Link zu „Mehr“ Informationen über den Autor. Somit können Interessierte mehr über Ihre Arbeit lesen und Google bevorzugt durch das Klicken durchweg die Artikel.

Melden Sie ein neues Google Plus Konto an und nutzen Sie die Google Autorship Funktion zu Ihren Gunsten.

3. Schnelligkeit

Google katalogisiert neue Posts und Updates aussergewönlich schnell. Sie können davon ausgehen, dass neue Inhalte innerhalb einer Stunde erscheinen. Wenn Sie also wichtige Inhalte schnell publizieren möchten ist Google+ die richtige Antwort.

4. Anhänger bekommen

Verbinden Sie sich mit Ihren Kunden in den Google Plus Circles.

Artikel von Ihrem Blog werden automatisch höher bei anderen Google+ Nutzern eingestuft, sofern Sie in deren Kreisen sind. Alles was Sie tun müssen sind Links in Ihren Posts zu platzieren und sie werden in den Suchergebnissen auf einem besseren Platz bei Leuten angezeigt, die Ihnen folgen! Stellen Sie ausserdem sicher, dass Sie einen Google+ Badge auf Ihrer Website platziert haben, damit Besucher Ihre G+ Seite besser finden können. Je mehr Leuten Ihnen folgen und kommunizieren, umso mehr werden die SEO Ergebnisse verbessert.

5. Optimierung der Seite

Google geht über alle wichtigen Bereiche auf Ihrer Google+ Seite. Sich nur auf Posts zu konzentrieren wird nicht ausreichen. Überprüfen Sie Ihre Google+ Seite und optimieren Sie diese gemäß Ihrem Beruf und Ziel. Verwenden Sie die wichtigen Keywords in Ihrem Seitennamen oder der Einführung. Fügen Sie Links zu Ihrer Website oder dem Blog ein, Google wird dies katalogisieren!

6. Sie erreichen die Spitze

Die Suche unten sagt alles. Alle katalogisierten Orte in unserer Suche für „carpenter san francisco“ haben eine Google+ Seite. Das bedeutet einfacher ausgedrückt, wenn Sie sich an dieses Beispiel halten sind Sie auf der Gewinnerseite. Müssen wir sehr sagen?

Optimieren Sie das Goggle Ranking mit dem eigenen Service googleplus.

Sind Sie bereit sich auf eine lohenden SEO Reise zu begeben? Erstellen Sie eine Geschäftsseite auf Google+ und Sie sehen in kürzester Zeit Ergebnisse.

Planen Sie mit Ihrer Website Geld zu verdienen? Probieren Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung aus.