Warum der Domainname für Ihre Website so wichtig ist

Zurzeit gibt es ungefähr 250 Millionen einzigartige Domains, die weltweit registriert sind. Jeder zehnte Internetbenutzer hat seine eigene Domain, 80 Millionen von den Domains wurden in den USA registriert. Diese Angaben zeigen, wie wichtig es ist, eine eigene Domain zu registrieren. Falls Sie immer noch nicht überzeugt sind, lesen Sie weiter!

 

Ihre eigene Domain ist ein untrennbarer Bestandteil Ihrer Webseite

Eine eigene Domain zu haben ist sehr einfach, nicht zu teuer und für jeden zugänglich. Was sind die Vorteile einer eigenen Domain?

  • Die Domain wird zum Bestandteil Ihrer Firmenidentität
  • Eine eigene Domain wirkt professionell
  • Ihre Besucher werden sich die Adresse Ihrer Webseite einfacher merken können
  • Sie können neue E-Mail-Konten von diesem Domainnamen erstellen
  • Eine Eigene Domain hilft bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Alle diese Faktoren ermöglichen eine einfache und effektive Kommunikation Ihrer Firma mit Ihren Kunden, Lieferanten und Partnern. Lesen Sie mehr darüber, wie man die richtige Adresse für seine Webseite wählen kann.

Was kann passieren, falls Sie den eigenen Namen Ihrer Website nicht registrieren?

  • Sie riskieren, dass Sie zum Ziel eines Spekulanten werden

Die schlimmste Situation ist, wenn jemand eine Domain schneller als Sie registriert. Stellen Sie sich vor, dass Sie eine Subdomain „salon-schmidt.webnode.com“ haben und jemand anderer den Namen „salon-schmidt.de“ registriert hat. In diesem Fall müssen Sie sich für zwei Szenarios vorbereiten: ein Spekulant hat die Domain gekauft und er will sie für einen höheren Preis verkaufen oder Ihr Konkurrent ist schneller gewesen. Im zweiten Fall wird es teurer sein die Domain zu kaufen (falls es überhaupt möglich wird).

  • Sie verpassen die Möglichkeit neue Besucher anzulocken

Falls Sie zu den Menschen zählen, die keine Aufmerksamkeit der Suchmaschinenoptimierung widmen und nicht an die Wirksamkeit von SEO glauben, sagen wir nur: „Sie sind sehr mutig“. Sie können so aber viele Kunden verlieren. Wir empfehlen allen eine Domain für die SEO-Zwecke zu kaufen. Ältere Domains und Domains mit höherer Anzahl von Backlinks werden von den Suchmaschinen besser bewertet. Wollen Sie Ihre Zeit wirklich verschwenden und potenzielle Kunden verlieren?

  • Sie verlieren Zugang zu Ihrem Konto

Es kann auch passieren, dass Sie einfach die Zugangsdaten zu Ihrem üblichen kostenlosen E-Mail-Konto vergessen. Falls das passiert und Sie keine andere Möglichkeit haben die Zugangsdaten zurückzubekommen, können Sie sich von Ihrem Konto und auch von Ihrem Unternehmen verabschieden. Ihre eigene Domain gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre eigenen E-Mail-Konten zu haben und sie vermindert das Risiko, dass Sie den Zugang zum E-Mail-Konto verlieren.

  • Die Besucher können sich Ihre Webseite nicht gut merken

Vergessen Sie bitte nicht, dass es sehr schwierig ist, sich eine lange Internetadresse zu merken (hauptsächlich solche, die mehr als 1 oder 2 Wörter hat). Es ist nur von Ihnen abhängig, falls Sie die Wörter zusammen oder durch Striche getrennt schreiben wollen:

–          salonschmidt.de

–          salon-schmidt.de

Falls Sie es Ihren Kunden noch komplizierter machen und die Subdomain (salon-schmidt.webnode.com) oder eine nicht übliche Endung (.org, .info, .eu) wählen, dann haben Sie ein weiteres Problem. Wenn unsere Kunden in Deutschland uns suchen, geben sie oft „Webnode.de“ in die Suchmaschinen an, die Adresse ist jedoch „de.webnode.com“ (weil wir die Registrierung verpasst haben). Wir sind aus diesem Grunde nicht so einfach zu finden.

  • Nutzung einer kostenlosen E-Mail-Adresse erhöht den Verdacht der potenziellen Kunden

Einige Firmen nutzen kostenlose E-Mail-Dienste (Hotmail, Gmail, Yahoo usw.). Folgende Meldung haben Sie bestimmt schon gesehen: „Arbeiten Sie von zu Hause und verdienen Sie 500 Euro pro Tag“. Es ist kein Zufall, dass solche Meldungen aus z.B. jahilfe@gmail.com geschickt werden, oder?

Auf Giga-Tags.com erfahren Sie mehr zu diesem Thema. Es wird zum Beispiel erklärt, wie wichtig die Wahl eines Domainnamens für das Erfolg einer Website sein kann.

Denken Sie immer noch,  dass es nicht nötig ist eigene Domain zu haben? Haben Sie Ihre Meinung doch geändert? Bevor es jemand vor Ihnen tut, registrieren Sie lieber Ihren Domain-Namen noch heute.