Schnelltipp: Verbessern Sie das Ranking Ihrer Webseite auf Google

„Ich kann meine Webseite auf Google nicht finden! Wie kann ich meine Suchergebnisse verbessern?“ schreiben uns unsere Kunden regelmäßig.  Meistens handelt es sich um Anfragen von Kunden, die ihre Webseite erst vor kurzem erstellt haben und die noch nicht wissen, wie Suchmaschinen eigentlich funktionieren. Wie kann man den Prozess beschleunigen, um seine Website so  bald wie möglich in den Suchergebnissen finden zu können?

Es dauert eine gewisse Zeit bis Suchmaschinen Ihre Webseite finden und bis sie diese in den Suchergebnissen eingetragen haben. Sie können diesen Prozess beschleunigen, indem Sie den Link manuell einfügen. Fangen Sie direkt mit den zwei meist genutzten Suchmaschinen im deutschsprachigen Raum an.

Google: Lesen Sie sich in das Webmaster-Tools ein.

Bing: Registrieren Sie Ihre Seite bei Bing.

Um die Webseite in die Top-Positionen in den Suchergebnissen zu bringen, muss man diese Grundregeln beachten:

  • origineller und oft aktualisierter Inhalt Ihrer Webseite
  • Schlüsselwörter
  • andere Webseiten sollten auf Ihre Webseite verweisen
  • eine eigene Domain hilft sehr (z. B. meinweb.de)

Falls Sie mehr darüber wissen wollen, wie man die Webseite für die Suchmaschinen richtig optimieren kann, lesen Sie in der Rubrik Erhöhung der Besucherzahl. Sie finden dort hilfreiche Anleitungen, um Ihre Webseite in Top-Positionen in den Suchergebnissen zu bringen!

Erfahrene Webmaster sagen immer wieder, dass es nicht möglich den genauen Zeitpunkt zu bestimmen, wann eine neue Webseite in den Suchergebnissen eingetragen ist. Wie lange warten Sie schon?

Vergessen Sie nicht, die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Suchmaschinenoptimierung zu lesen.